Unser Kart Rennen 2019

Wer gewinnt das Rennen?

Volle Konzentration herrschte bei der Startaufstellung für unser Kart Rennen 2019 bei Highway Kart Racing in Dortmund. Auf der längsten Indoor-Kartbahn der Welt wollten wir den schnellsten Kartfahrer in unserem Team ermitteln. Fünfzig Mitarbeiter aus Bochum, Münster und Frankfurt am Main nahmen die Herausforderung an und starteten voller Motivation und Ehrgeiz ins Rennen.

Wie zu erwarten war das Endergebnis äußerst knapp: Michael Thanh-Long Dao aus Frankfurt siegte mit nur drei Zehntelsekunden Vorsprung vor dem Vorjahressieger Marlon Schmitz aus Bochum. Auf den dritten Platz kam Isa Zuka aus Münster. Herzlichen Glückwunsch!