DigitalPakt Schule

360° Schule vom Medienentwicklungsplan zur Ausstattung und pädagogischen Einführung

Der DigitalPakt Schule soll Schulen dabei unterstützen, einen signifikanten Schritt in Richtung Digitalisierung zu gehen. Gefördert werden Investitionen in Ihre WLAN & Lan Infrastruktur, Interaktive Tafeln, Displays und Whiteboards, Tablet- und Notebook-Klassen, stationäre Computer, Lernplattformen, Cloudlösungen sowie Wartungen Ihrer Systeme und Fortbildungen Ihrer Lehrer. Aber Achtung, keine Förderung ohne pädagogisches Konzept in Form eines Medienentwicklungsplans. Hierfür sollten frühzeitig Fragestellungen zur Internetanbindung, der Infrastruktur, vorhandener Software oder der Geräteverwaltung berücksichtigt werden. Unser erfahrenes Team aus festangestellten Medienpädagogen und Lehrern berät und schult Sie in Bezug auf die gesamte Wertschöpfungskette der Digitalisierung. Was nutzt die beste Hardware ohne Inhalte und Applikationen. Hier unterscheidet sich Spreu vom Weizen. IPads verkaufen kann jeder! Pädagogische Konzepte, Einführungen und Unterrichtsbegleitungen nur wenige Systemhäuser. Eine Reihe von Negativbeispielen säumt die Einführung digitaler Medien in Schule. Nicht mit uns. Wir führen Sie zu einer spielerischen Einführung Ihrer neuen Medien unter Mitnahme sämtlicher Bedenkenträger.

 

DigitalPakt Schule – Unsere Leistungen

Voraussetzung für die Beantragung von Mitteln aus dem DigitalPakt Schule ist die Erarbeitung eines technisch-pädagogischen Konzepts, auch Medienentwicklungsplan oder Medienkonzept genannt. Gern begleiten wir Sie kompetent und umfassend bei der Erstellung oder Ergänzung Ihres Medienkonzepts bis hin zum digitalen Klassenzimmer. Speziell ausgebildete Medienpädagogen aus unserem Hause helfen Ihnen bei der Beantragung der Fördermittel, die der DigitalPakt für Schulen bereithält. Wir bieten Ihnen ein integrales Konzept, das alle Aspekte der digitalen Schule beinhaltet:

  • Schulberatung Medienkonzept
  • WLAN-Infrastruktur
  • Schulserver
  • Security Systeme
  • Digitale schwarze Bretter
  • Klassenraum-Managementsysteme
  • Tablets / iPads / Notebooks
  • Tabletladewagen
  • Interaktive Displays und Boards
  • Lifecycle-Management und Reparaturen
  • Einrichtung der Geräte und Wartung
  • Betreuung nach Inbetriebnahme
  • Trainings

Die think about IT GmbH als Full-Service-Dienstleister für Schulen

IT ist kein Selbstweck. Erst ein didaktisch-pädagogisches Konzept und passende Lehr- und Lernsoftware schaffen den gewünschten Mehrwehrt für Lehrende und Lernende. Die think about IT GmbH unterstützt Schulen, Schulträger und Kommunen in ihren Beschaffungsprozessen und der Erstellung ihrer Medienentwicklungspläne. Für ein nachhaltiges Konzept sind unter anderem folgende Fragen zu beantworten:

  • Welches pädagogische Konzept liegt zugrunde?
  • Inwiefern kann IT einen didaktischen und zeitökonomischen Mehrwert dabei leisten?
  • Wie ist es finanzierbar?

Anhand solcher Fragestellungen reift und gedeiht ein Konzept zur Medienentwicklung an Ihrer Schule. Wir verstehen uns als Full-Service Anbieter im Schulsektor und übernehmen die Analyse, Konzeption, Schulung und Wartung Ihrer IT-Infrastruktur. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zur Ihrem Medienkonzept und der folgenden Realisation unabhängig von Ihrer Schulform. Mit unserem IT-Know-how und langjähriger Erfahrung mit öffentlichen Auftraggebern, unterstützen wir Sie auch gern bei der Vorbereitung Ihrer Ausschreibung.

Ihr Konzept wird nur dann erfolgreich sein, wenn Sie einen Großteil des Kollegiums hinter sich wissen. Insofern ist es wichtig, ein qualifiziertes Schulungskonzept zur Nutzung der Hard- und Software zu etablieren und zentrale Ansprechpartner bei Problemstellungen vorzufinden. In unserem Team finden Sie Lehrer, die auf Augenhöhe mit Ihnen sprechen und die komplexen Herausforderungen des Alltags aus der Praxis kennen.

Soweit es um technische Unterstützung geht, steht Ihnen unser Servicedesk während und nach den Schulzeiten zur Verfügung. Sie erhalten Zugriff auf zertifizierte Techniker und Engineers.

Beratung deutschlandweit

Wir beraten Sie bei entsprechendem Potential auch gern vor Ort. Vereinbaren Sie einen Termin.

Sonderkonditionen für Bildungseinrichtungen

Wir räumen unseren Kunden aus dem Bildungswesen interessante Sonderkonditionen ein. Dies gilt nicht nur für Hochschulen und Schulen, sondern selbstverständlich auch für Lehrer, Professoren, Dozenten und wissenschaftliche Mitarbeiter. Einen Auszug aus unserem Schulportfolio zum DigitalPakt finden Sie in unserem eigens für den Bildungsbereich eingerichteten Education Shop mycampus.de.

Campusdiscount.de Logo - Der Education Shop. Notebooks, Tablets und Schulausstattung für das digitale Klassenzimmer. Mit dem DigitalPakt Schule zum digitalen Unterricht und Tablet-Klassen.

 

 

Sollten Sie bei mycampus.de nicht fündig werden, so lassen Sie uns wissen, für welches Produkt Sie sich interessieren. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Beschaffungsmaßnahme – auf Wunsch auch mit einem individuellen Leasing- oder Finanzierungskonzept.

Kontakt

Ihre direkten Ansprechpartner für den Erstkontakt und Fragen zu unserem Schulportfolio:

Kirsten Baum und Melanie Dominikowski

Tel.: 0234-3336721-48
E-Mail: education@think-about.it

think about IT GmbH
Lise-Meitner-Allee 6
44801 Bochum