Schulnetzwerk

Analyse, Planung und Sicherheit

Grundlage der Planung für ein Schulnetzwerk ist die Überprüfung Ihrer IT-Infrastruktur. Dabei führt unser Team im Rahmen einer IST-Analyse eine Bestandsaufnahme durch und analysiert die Verkabelung, vorhandene Clients und Server sowie etwaige Softwarestände.

Wir verfolgen einen ressourcenschonenden Ansatz und überprüfen, inwiefern bestehende IT-Infrastruktur weiterverwendet oder optimiert werden kann. Aus dem IST-Zustand und den künftigen pädagogischen Zielen erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam ein Konzept und erstellen ggf. eine Prioritätenliste anhand Ihres vorhandenen Investitionsvolumens. Im nächsten Schritt erstellen wir für Ihr Schulnetzwerk einen Projektplan und einen zeitlichen Ablauf.

So erhalten Sie eine Empfehlung, die es Ihnen ermöglicht heute und künftig die Anforderungen der Digitalisierung in der Schule zu meistern.

WLAN-Infrastruktur in Schulen

Grundlage für die Einführung von digitalen Kollaborationsmöglichkeiten ist eine bereits bestehende WLAN-Infrastruktur. Soweit diese noch nicht flächendeckend vorhanden ist, unterstützen wir Sie durch eine professionelle Ausleuchtung Ihres WLAN-Netzes und konzipieren eine optimale Ausrichtung Ihrer Access Points.

Durch unsere Lösungen können beispielsweise der Download oder das private Streamen in der Schule unterbunden werden oder der WLAN-Zugriff für Schüler oder Schülergruppen auf bestimmte Zeiten limitiert werden, um das Surfen im Schul-WLAN in den Pausen oder nach Unterrichtsschluss zu unterbinden, während Lehrkräfte über dauerhaften Zugriff verfügen.

Diese robuste Infrastruktur ermöglicht die nötige Balance zwischen Sicherheit und Flexibilität im Schulalltag. Über die Managementsoftware können differenzierte Einblicke ausschließlich unterrichtsrelevanter Anwendungen priorisiert, gesteuert und schädliche Inhalte gesperrt werden.

IT-Security und Datenschutz für das Schulnetzwerk

In Zeiten von Cyberkriminalität und Datendiebstahl gilt es, sensible Daten vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Wir wissen um die Brisanz dieses Themas und helfen Ihnen dabei, rechtskonform zu agieren.

Wir sind Ihnen gern bei der Auswahl geeigneter Lösungen behilflich und erarbeiten für Sie unter Berücksichtigung der DSGVO ein umfassendes Sicherheitskonzept. Dies kann bei verschlüsselten Clients beginnen oder ggf. in sicheren virtuellen Desktops münden (keine Daten auf Endgeräten).

Zu unserem Portfolio gehören Firewalls, aktuelle Antivirus-Software, Verschlüsselungslösungen zum Schutz Ihrer Daten, Backup-Lösungen zur Vermeidung von Datenverlust und Lösungen für die geschützte Archivierung Ihrer Dokumente.

Schulserver

Wir konzipieren für jede Schulgröße und Schulform zuverlässige sichere und skalierbare Systeme. Vom platzsparenden Server für kleine und mittlere Schulen bis hin zum High-Performance-Cluster für größere weiterführende Schulen bieten wir on premise oder cloudbasierte Lösungen aller führenden Hersteller an.

Schulverwaltungsplattform

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Schulverwaltungsplattform zur Verfügung, die sich intuitiv bedienen und verwalten lässt. Mithilfe der klar strukturierten Bedienoberfläche erledigt der IT-Administrator die Benutzerverwaltung mit wenigen Klicks. Diese Plattform bietet Möglichkeiten zur Einbindung von Lernmanagementsystemen und mobilen Geräten, Berechtigungsmanagement, Benutzer- und Passwortverwaltung, Vertretungsplänen und Sicherheitsapplikationen.

MDM Mobile Device Management

Mit unseren Lösungen verwalten Sie oder wir Ihre IT Assets wie Notebooks oder Tablets. Die Geräte werden erfasst, inventarisiert und dem Schulnetzwerk hinzugefügt. In der Folge kann die Verteilung von Software ebenfalls darüber erfolgen.

Zulu Desk & DEP

Im Apple Umfeld integrieren wir das Device Enrollment Programm (DEP) von Apple in die MDM-Lösung Zulu Desk, registrieren darüber Ihre Endgeräte und richten Accounts ein. Beim ersten Einschalten der Geräte sind diese dann mit den erforderlichen Einstellungen, Apps und Zugängen konfiguriert und sofort einsatzbereit. Spätere Updates werden zentral über den Zulu Desk auf allen Geräten implementiert.

Kontakt

Ihre persönliche Ansprechpartnerin für Bildungseinrichtungen und Fragen zum Schulnetzwerk:

Kirsten Baum

Tel.: 0234-3336721-48
E-Mail: education@think-about.it

think about IT GmbH
Lise-Meitner-Allee 6
44801 Bochum

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website ThinkRED – Ihr Prozessbegleiter für den DigitalPakt Schule.