Alexander Böhm

Kollege seit: 2018 – Position: Key Account Manager – Standort: Frankfurt am Main

Was macht die think about IT für Dich besonders?

Ganz klar unser TEAM in Frankfurt!
Der Spirit der Company!
Das Miteinander (abteilungsübergreifend)!
Alle sind gleich!

Was war das denkwürdigste Erlebnis während Deiner Arbeit bei der think about IT?

Zählen die Firmenfeiern als Arbeit?

Wie war dein Weg zur think about IT?

Einzigartig.
Das Bewerbungsgespräch / Abschlussgespräch fand am Handy statt. Peter Rados war in Bochum und ich lag tausende Kilometer entfernt am Strand in Nassau. Wir mussten noch ein paar Details klären. Kein Scherz. Ist wirklich so passiert. Kennengelernt haben wir uns einige Wochen zuvor, bei meinem ehemaligen Arbeitgeber. Die think about IT war wohl schon länger auf der Suche nach einem Standort im Rhein Main Gebiet. Durch den Kontakt eines gemeinsamen Ansprechpartners beim DISTRI lernten wir uns kennen. Es folgten erste Gespräche und kurz danach die Frage, ob ich mir vorstellen könnte, für die think about IT zu arbeiten. Ich musste nicht lange überlegen. Und pünktlich an meinem 41. Geburtstag habe ich den Vertrag unterschrieben.
Das hat er jetzt davon.

Was war dein größter Erfolg bei der think about IT?

Jeder Tag, an welchem Kunden mit uns in Kontakt treten, ist ein Erfolg.